Regie: Liwwaa Yazji.

Der Film erzählt vom Verlust von Heimat, von der realen und metaphorischen Bedeutung, die ein Heim im Menschenleben hat

Veranstalter: Kinoptikum, amnesty international, Landshuter Arbeitskreis Partnerschaft mit der Dritten Welt e.V., fala - Freiwilligen Agentur Landshut

Eintritt: 4,50 €

Infos zu den IWgR

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2017 in Landshut finden von 21.3. bis 8.4. statt.

Hier gibt's den Programmflyer zum Download:

Link zur Stiftung:
http://internationale-wochen-gegen-rassismus.de/