Datum: 11.10.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Rochuskapelle, Bauhofstr. 3d
Mahbuba Maqsoodi

Eine Geschichte von Liebe, Kraft und Freiheit. Lesung und Gespräch mit Mahbuba Maqsoodi und Hanna Diederichs.

Mahbuba Maqsoodi stammt aus einem Dorf in der Nähe von Herat in Afghanistan. Ein Kunst-Stipendium führte sie als junge Frau nach Petersburg. Seit 1996 arbeitet Mahbuba als Künstlerin und Glasmalerin in München.

Veranstalter: Haus International, DGB, Stadtbücherei Landshut
Eintritt frei

Diese Website verwendet Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können die Speicherung der Session-Cookies ablehnen, womit jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nicht mehr zur Verfügung stehen.