IKW - Die vergangenen Jahre

 

#OFFEN GEHT

Die Interkulturellen Wochen finden in diesem Jahr unter dem Motto #offen geht statt. Dabei meint Offenheit nicht Beliebigkeit. Vielmehr geht es um ein klares Plädoyer für eine offene Gesellschaft, in der die universalen Menschenrechte geachtet werden. Es geht um ein breites zivilgesellschaftliches Engagement für ein gutes Zusammenleben in Vielfalt.

#offen geht – das steht auch für die Kreativität und Stärke unserer von Migration geprägten Gesellschaft. Offenheit im Herzen wie im Geist hat dazu geführt, dass Deutschland zahlreichen Eingewanderten und ihren Nachkommen zur Heimat werden konnte. Damit ein Gefühl von Heimat entstehen kann braucht es auch Orte, an denen Begegnung stattfindet und Vertrauen wachsen kann. Die Interkulturellen Wochen sind ein solcher Ort.

Als Veranstalter der 34. Interkulturellen Wochen in Landshutarbeiten wir gemeinsam dafür, Verständigung zu ermöglichen, Vorurteile abzubauen und die offene Gesellschaft zu schützen.

Wir freuen uns, Ihnen auch unter Pandemiebedingungen ein abwechslungsreiches Programm anbieten zu können. Aufgrund der aktuellen Situation kann es kurzfristig zu Programmänderungen kommen, die hier auf www.landshut-interkulturell.de kommuniziert werden.

Bis bald / wir sehen uns !

 

Infos zu den IKW

35. Interkulturelle Wochen von 23.9.22 bis 16.10.22

Hier gibt's das Plakat und den Programmflyer zum Download:

Organisation + Kontakt:
Haus International
Verband für interkulturelle Begegnung, Bildung und Beratung e.V.
Orbankai 3-4
84028 Landshut
Tel. 0871 31947480
www.haus-int.de

Diese Website verwendet Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können die Speicherung der Session-Cookies ablehnen, womit jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nicht mehr zur Verfügung stehen.