Datum: 05.10.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Alte Kaserne, Liesl-Karlstadt-Weg 4
Sineb El Masrar

„Emanzipation im Islam – eine Abrechnung mit ihren Feinden“
Sineb El Masrar wurde 1981 als Tochter marokkanischer Einwanderer in Hannover geboren. Sie gründete das multikulturelle Frauenmagazin Gazelle, war Mitglied der Deutschen Islam Konferenz. Heute lebt sie in Berlin. Zitat: „Die Quelle des Fortschritts und das Fundament im Islam sind eindeutig weiblich.“

Veranstalter: Alte Kaserne; AWO Landshut; CBW; Haus International; KOJA Landkreis Landshut; Landshuter Netzwerk; Orient Kultur Verein; Stadtbücherei; Voice of Africa VALA e.V.
Eintritt: Spendenbasis

Infos zu den IKW

34. Interkulturelle Wochen vom 17.9.21 bis 10.10.21

Hier gibt's das Plakat und den Programmflyer zum Download:

Organisation + Kontakt:
Haus International
Verband für interkulturelle Begegnung, Bildung und Beratung e.V.
Orbankai 3-4
84028 Landshut
Tel. 0871 31947480
www.haus-int.de

Diese Website verwendet Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können die Speicherung der Session-Cookies ablehnen, womit jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nicht mehr zur Verfügung stehen.