IKW 2017

Tanz mit!
Datum: 29.09.2017
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Mehrgenera-tionenhaus AWO Ludmillastr. 15

Kreistänze zum Mittanzen aus aller Welt.
Tanzen verbindet und erfreut Menschen aus verschiedenen Kulturen.
Verena und Hubert Fritz vom Landshuter Tanzkreis führen in die Tanzkunst ein.
Keine Vorkenntnisse notwendig.

Veranstalter: AWO Mehrgenerationenhaus; MIGLA; Nachbarschaftstreff DOM
Eintritt frei

Ensemble Türkische Musik
Datum: 29.09.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Salzstadel Steckengasse 308

„Colours of flight and migration“ – Konzert. Die seit Jahrtausenden bestehende Musikkultur ist in der Türkei auch in der heutigen Zeit nach wie vor hochaktuell. Wie sich die türkische Musik entwickelt hat und welche Einflüsse sie immer noch auf das Leben der Menschen nimmt, vermittelt Seref Dalyanoglu und sein Ensemble, das die Zuhörer mitnimmt in eine märchenhafte orientalische Kultur.

Veranstalter: Haus International; IG Metall Landshut; MIGLA; Kulturforum Landshut e.V.
Eintritt: € 15.- / erm. 10.-

Joseph Wasswa
Datum: 30.09.2017
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Ort: Mehrgenera-tionenhaus AWO Ludmillastr. 15

Rhythmus und Musik ist ein wesentlicher Bestandteil vieler afrikanischer Gemeinschaften, ohne die das Leben in der Gruppe nur schwer funktionieren würde. In diesem Workshop geht es darum, afrikanische Musik und Rhythmen auf der Trommel zu erproben. Zusammen mit dem ugandischen Meister Joseph Wasswa wird dabei auch auf die Ursprünge und geschichtlichen Hintergründe eingegangen.

Veranstalter: AWO Mehrgenerationenhaus, Anmeldung unter Telefon 0871 97458829
Eintritt: € 10.-

Silvia Yancey
Datum: 30.09.2017
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Ort: Mehrgenera-tionenhaus AWO Ludmillastr. 15

Silvia Yancey ist in Salvador da Bahia aufgewachsen, wo der Rhythmus und Tanz zum täglichen Leben gehört. Dort lernt man bereits als Kind, dass es kein Leben ohne Tanz und die Freude an der Bewegung gibt. „Freies Tanzen“ basiert auf brasilianischen Tänzen und Rhythmen; es schenkt Wohlbefinden für Körper, Seele und Geist und Sie können ihre individuelle „Tanzform“ in diesem Kurs finden.

Veranstalter: AWO Mehrgenerationenhaus
Eintritt: € 8.-

Interkulturelle Fahrradtour
Datum: 30.09.2017
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Ort: Haus International Orbankai 3

20 Jahre interkulturelle Fahrradtour zum 30ten Jubiläum. Radlfahrt zur Verbindung verschiedener Orte in der Stadt, an denen das Thema „Vielfalt verbindet“ gelebt wird. Wir fahren, besuchen, erleben, machen Pause, plaudern, …

Der Treffpunkt für die Fahrradtour ist das Haus International – die Tour startet um 13:00 Uhr

Veranstalter: ADFC Landshut/Dingolfing-Landau

Firas Alshater
Datum: 30.09.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Alte Kaserne, Liesl-Karlstadt-Weg 4

„Ich komme auf Deutschland zu – ein Syrer über seine neue Heimat“. Firas Alshater, geboren 1991 in Damaskus, studierte Schauspiel und arbeitete als Journalist und Kameramann für ausländische Nachrichtenagenturen. Seit 2013 lebt er in Berlin. Der Youtube-Star sagt heute über sich: „Ich hab genug Hass gesehen. Mit Lachen und Humor erreicht man viel mehr.“

Veranstalter: Alte Kaserne; Haus International; KOJA Landkreis Landshut; Landshuter Netzwerk; Stadtbücherei
Eintritt: € 12.- / erm. 6.-

LAKM, Altdorf
Datum: 03.10.2017
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Ort: LAKM Altdorf, Bernsteinstr. 24

Wir laden Sie herzlich zum Tag der offenen Tür ein. Besuchen Sie uns doch in der Zeit von 12:00 bis 16:00 Uhr und lernen Sie unseren Kulturverein kennen. Wir stellen uns vor und informieren Sie gerne über den alevitischen Glauben, die kulturellen Werte und das alevitische Leben in Landshut.
Wir freuen uns und warten auf Sie mit Tee, Kaffee und türkischen Spezialitäten.

Veranstalter: Alevitischer Kulturverein Landshut
Eintritt frei

Sineb El Masrar
Datum: 05.10.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Alte Kaserne, Liesl-Karlstadt-Weg 4

„Emanzipation im Islam – eine Abrechnung mit ihren Feinden“
Sineb El Masrar wurde 1981 als Tochter marokkanischer Einwanderer in Hannover geboren. Sie gründete das multikulturelle Frauenmagazin Gazelle, war Mitglied der Deutschen Islam Konferenz. Heute lebt sie in Berlin. Zitat: „Die Quelle des Fortschritts und das Fundament im Islam sind eindeutig weiblich.“

Veranstalter: Alte Kaserne; AWO Landshut; CBW; Haus International; KOJA Landkreis Landshut; Landshuter Netzwerk; Orient Kultur Verein; Stadtbücherei; Voice of Africa VALA e.V.
Eintritt: Spendenbasis

Leseinsel interkulturell
Datum: 06.10.2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei Weilerstraße

Eine Reise um die Welt mit Bilderbuchgeschichten und einem Puppentheater in verschiedenen Sprachen. Ehrenamtliche Vorlesepaten der Stadtbücherei und des Partnerschaftstreffs DOM stellen Kindern ab drei Jahren in ihrer Muttersprache und auf Deutsch interessante  Bilderbücher vor. Zwischen den Geschichten gibt es Pausen mit Erfrischungen. Erwachsene dürfen auch zuhören!

Veranstalter: Stadtbücherei Landshut, Nachbarschaftstreff DOM
Eintritt frei

Ibrahima Ndiaye
Datum: 06.10.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Rochuskapelle Orbankai 3

Ibrahima Ndiaye alias „IBOPROFEN“ wird von der Presse oft als „Der schwarze Goethe“ gelobt. Der preisgekrönte Saar-Senegalese ist ein Phänomen in der Comedy-Szene!
In seinem neuen Programm „Lachen ist die beste Medizin“ zieht der wortgewandte studierte Germanist auf humorvolle und tiefgründige Art eine Bilanz seines 30-jährigen Aufenthalts im Land der Dichter und Denker.

Veranstalter: Haus International; Voice of Africa VALA e.V.
Eintritt: € 12.- / erm. 10.-

Infos zu den IKW

34. Interkulturelle Wochen vom 17.9.21 bis 10.10.21

Hier gibt's das Plakat und den Programmflyer zum Download:

Organisation + Kontakt:
Haus International
Verband für interkulturelle Begegnung, Bildung und Beratung e.V.
Orbankai 3-4
84028 Landshut
Tel. 0871 31947480
www.haus-int.de

Diese Website verwendet Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können die Speicherung der Session-Cookies ablehnen, womit jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nicht mehr zur Verfügung stehen.